Schlagwort: kultur

Kulturpreis 2019: Würdige Feier für Otto Durrers vielseitiges Wirken

Im Rahmen einer würdigen Feier wurde am Sonntag der Krienser Kulturpreis 2019 an den Krienser Kulturförderer, Architekten und Netzwerker Otto Durrer verliehen. Im vollbesetzten Pilatussaal nahm der Geehrte Gratulationen und Ehre entgegen – und reichte diese in der gewohnt bescheidenen Art direkt an «seine» Institutionen weiter.  Dabei wurde schnell klar, dass der Geehrte selber mit

Die Krienser Kultur lebt – und wie!

Bei einem Anlass im Schappe Kulturquadrat zeigte sich die Krienser Kulturszene von ihrer spannenden, vielseitigen Seite. Auf Einladung der Kulturkommission trafen sich Kulturschaffende zu einem Vernetzungsanlass. Das Ziel: Kulturschaffende sollen wissen, wo in Kriens an welchen Themen und mit welchen Medien gearbeitet wird. Am Vernetzungsanlass nahmen rund 60 Kulturschaffende teil. In spannenden Kurzpräsentationen gewährten sie

Kulturförderpreis 2018 an Karyna Herrera Süess verliehen

Der Krienser Förderpreis für Kunst und Kultur 2018 wurde im Rahmen einer Feier im Schappe Kulturquadrat an Karyna Herrera Süess verliehen. In seiner Laudatio erschloss der Kunsthistoriker Michael Sutter die thematische Heransgehensweise der Künstlerin und würdigte die Vielseitigkeit ihres Schaffens genauso wie den thematischen Tiefgang. Überreicht wurde der Preis von Judith Luthiger, Gemeinderätin Bildung /

Judith Luthiger-Senn wieder in den Gemeinderat!

„Es gibt nur eins, was auf die Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.“ John F. Kennedy Kurzrückblick auf die Legislatur 2012 bis 2016 „Was hast du in den letzten 4 Jahren in deinem Departement erreicht?“ Judith Luthiger:  Im Bereich der Bildung sind mir gute Rahmenbedingungen für die Lehrpersonen wichtig. Mit der Einführung der integrierten

ZAMF 2015 in Kriens

Ein gelungener Festtag für die Zentralschweizer Akkordeon-Szene Am 13. Juni ging in Kriens das Zentralschweizerische Akkordeon Musikfest 2015 mit rund 200 Aktiven über die Bühne. Das Wettspielniveau, der Publikumszuspruch und die Stimmung waren ausgezeichnet. Der gut besuchte Festtag ging an verschiedenen Krienser Schauplätzen vonstatten. Die Galluskirche gab den Rahmen für den feierlichen Festakt und liess